Wir beraten Sie gerne.

persönliche Beratung

+49 7121 9393 584

Mo - Fr: 09.00 bis 18.30

Sa: 10.30 bis 14.30

 


 
Kein Angebot mehr verpassen!


 

 

 



Zahlen Sie bequem per:


Vorkasse, Nachnahme, ...

Golf in Südafrika

Gibt es eine stimmigere Kombination als Golf und Wein in Südafrika? Kenner und Liebhaber, die beides schon genießen durften, werden bestätigen, dass es sich hier um Highlights dieses an Eindrücken für alle Sinne reichen Landes handelt.

Falls Sie noch nicht in den Genuss kamen, einen der vielen Golfplätze zu testen, hier einige Impressionen der Golfplätze, die in der Nähe oder direkt bei unseren Partnerweingüter liegen und Ihnen die Möglichkeit geben, das Angenehme mit dem Angenehmen zu verbinden:

Schalkenbosch Wine Estate Privater 9-Loch-Golfplatz

Seit 2014 ist der private Golfplatz auf Schalkenbosch fertiggestellt. Die Fairways ist weitestgehend naturbelassen, nur auf den Greens wurde Golfrasen ausgesät. Die direkt angrenzenden Witzenberg Mountains sowie die traumhafte Umgebung machen Ihr Golferlebnis einmalig. Wenn Sie Übernachtungen auf Schalkenbosch buchen, fragen Sie nach, ob der Golfplatz in Ihrer Urlaubszeit bespielbar ist.

Ceres Golfclub

Im fruchtbaren Breede River Valley gelegen, liegt das Ceres Golf Estate am Rande des malerischen Städtchens Ceres. Außer der 18-Loch-Anlage finden Sie hier ein Gesundheits- und Wellness-Center, eine Reitanlage sowie ein exzellent ausgestattetes Clubhaus mit Squash-Court.

Die fast alpine Lage, die ländliche Ruhe und eine hervorragende Lebensqualität machen es zu einem bevorzugten Ziel für diejenigen, die ein gesünderes, glücklicheres, erfüllteres Leben suchen.

Vor Ort werden Sie sehen, dass dieses begnadete Fleckchen Erde nicht umsonst nach der römischen Göttin des Landbaus und der Fruchtbarkeit benannt ist. Und das nur 170 km von Kapstadt entfernt.

Worcester Golfclub

Der bereits 1895 gegründete Golfclub mit eigenem See und viel Wasser wird von Bergen eingerahmt und bietet Golfvergnügen für Nachwuchs-Golfer, aber auch für „alte Hasen“. Nicht selten spielt auch der Wind mit und stellt die Spieler so vor unvorhersehbare Herausforderungen. Entworfen wurde der Platz von Gary Player, einer südafrikanischen Golflegende.

Boschenmeer Golf Paarl

Dieser Golfclub ist die Heimat des Golfclubs von Paarl. Erste Aufzeichnungen datieren zurück auf das Jahr 1880. Offiziell gegründet wurde der Golfclub 1908. Da der ursprüngliche 9-Loch-Platz zu klein wurde, verlagerte sich der Golfclub 1955 und vergrößerte sich damit auf eine 18-Loch-Anlage mit angemessenem Clubhaus. Die erfreuliche Entwicklung bewirkte, dass die Anlage 1997 grundlegend umgestaltet und dabei um weitere 9 Loch auf jetzt 27 Loch erweitert wurde.

Die jährliche Winelands Classic, vom Club seit 1979 immer im Oktober ausgerichtet, ist eine von Südafrikas wichtigsten Golfveranstaltungen im Amateurbereich. Auch die parallel stattfindende Champagne Classic hat zunehmend an Popularität gewonnen.

Also auch hier wieder eine wunderbare Verbindung von Wein und Golf!

Golfplätze in Süd Afrika - Golfer auf beim Abschlag